Ein fossiler Energieträger ist Erdgas. Organische Substanzen mit pflanzlicher und tierischer Basis sind die Grundstoffe von Gas. Erdgas ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Erdgasvorkommen müssen heutzutage aus der Natur gewonnen und gefördert werden. Geologen und Geochemiker beschäftigen sich ausgiebig mit der Gewinnung von Erdgas durch erdmagnetische Verfahren und geoelektrische Verfahren. Über Pipelines und vorheriger Zwischenlagerung im Untergrund wird das Erdgas zum Verbraucher befördert. Erdgas ist schonender für die Umwelt und bietet dem Verbraucher ständige Verfügbarkeit.



Preise vergleichen, Anbieter wechseln und Geld sparen, wer hat darüber noch nicht nachgedacht. Die Gaspreise sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Gerade in der Herbst- und Wintersaison steigen die Preise, da lohnt sich ein Gaspreisvergleich. Viele Kunden wissen nicht, das ihr Versorger vor Ort verpflichtet ist, sie weiterhin mit Gas zu versorgen, obwohl der gewählte neue Gasanbieter nicht vor Ort sitzt. Das Gas wird genauso weiterhin von ihrem Versorger vor Ort eingespeist, dieser stellt die Rechnung an den Gasbetreiber für den sie sich entschieden haben und sie werden weiterhin Gas für einen günstigeren Preis erhalten. Sie erhalten dann lediglich die Abrechnung von ihrem neuen Anbieter und können bis zu 500,00 € im Jahr sparen.

Seit dem Jahre 2006 müssen Erdgas-Anbieter Konkurrenz zulassen. Auf dem Markt sind derzeit ca. 750 Anbieter. Viele von diesen Gasbetreibern bieten ihnen jetzt noch Sommertarife, die sich auch für die Herbst- und Wintersaison sichern können. Sie tätigen einen Gaspreisvergleich, suchen sich in Ruhe einen günstigen Anbieter ihrer Wahl und fordern dann ihre Unterlagen an oder füllen gleich einen Antrag aus. Die Kündigung beim alten Anbieter und die Neuversorgung mit Gas übernimmt dann ihr neuer Gasversorger. In der Regel dauert es 4 – 6 Wochen bis zum Wechsel. In der ganzen Zeit werden sie weiterhin mit Gas versorgt und haben keinerlei Verluste. Sparpotenzial für die nächsten Jahre ist dann vorprogrammiert. Einen Gaspreisvergleich können sie kostenlos, anonym und schnell realisieren, sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein.

TelDaFax und energiehoch3 sind Gasversorger, die in der nächsten Zeit ihr Netz auf das gesamte Bundesgebiet erweitern wollen. Damit gibt es in Deutschland jetzt 4 Firmen, die deutschlandweit die Verbraucher mit Gas versorgen. Bisher waren nur E wie einfach und Lichtblick die Gasversorger mit dem deutschlandweiten Netz. In den nächsten Jahren werden garantiert noch einige nachziehen. Es wird durch den Ausbau der erneuerbaren Energien und der Atomkraft bald ein Überangebot an Erdgas geben, das lässt die Preise sinken und der Verbraucher spart durch zusätzlichen Gaspreisvergleich erneut Kosten.

Vergleich